fuck.

Es ist 1:40 Uhr und ich sitze hier &' meine gedanken kreisen die ganze Zeit herum zwischen meiner vergangenheit und der zukunft. Ehrlich gesagt habe ich tierisch Angst was das leben noch bringt ,denn ich hatte zwischendurch eine scheiss Kindheit ! Einen Alkoholkranken Vater zuhaben der besoffen die eigene Mutter schlägt ist nur nicht wirklich dass was ich einem Kind wünsche ...
Und die Zukunft ? Es ist alles so weit weg , denn ich stehe an der selben Stelle wie vor einigen wochen und Monaten schon &' es ist komisch zusehen wie alle ihr leben regeln nur ich nicht , weil ich es nicht kann . ich bemerke bei den kleinsten Sachen dass ich keine Kraft mehr habe weiter zumachen und es macht mich fertig.
Manchmal wünschte ich dass das hier alles vorbei wäre und ich einfach weg sein könnte ,denn ich habe Angst vor der zukunft .Was ist wenn ich in einem Jahr immernoch an der gleichen stelle stehe ? Was ist wenn das Mädchen was ich liebe niemals zu mir kommen wird ? Das ganze knabbert am Selbstbewusstsein welches eh schon total nieder ist :x
Inzwischen sind 6 Minuten vergangen . 6 Unwichtige Minuten in meinem Leben welches sich eh nie ändern wird .

27.7.13 01:49

Letzte Einträge: Lichtblick ?NÖ!, Rauf und runter .., Gewichtsdruck., vergessen ., War es richtig so ..?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen